EWE · Foren
Registrierung
Kalender
Mitgliederliste
Teammitglieder
Suche
Häufig gestellte Fragen
Regeln
Galerie
Zur Startseite





Sudoku
Hangman
Chat



EWE · Foren » Emma Watson » News über Emma » Keine Benimm-Klausel im Vertrag » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Keine Benimm-Klausel im Vertrag
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »

Akssan   Zeige Akssan auf Karte
kreatives Hirn hinter dem neuen Forum


images/avatars/avatar-11197.jpg

[meine Galerie]


Dabei seit: 15.04.2007
Beiträge: 452
Guthaben: 60.647 Euro
Kontonummer: 4602
Gästebuch: aktiviert



Keine Benimm-Klausel im Vertrag Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Gerüchten nach, besteht in den Verträgen zwischen Warner Bros. und den HP-Darstellern eine Benimm-Klausel, welche besagt, dass auch das Privatleben skandalfrei zu führen sei. Allerdings hat Emma dies nun widerlegt und gesagt, sie habe von so einer Klausel noch nie gehört. Es wäre auch unnötig, da sie selbst kein Interesse an Starrummel im Privatleben habe und wie wir bisher gesehen haben, hat sie damit wohl Recht!

Hier einige Zitate dazu von Emma:
Zitat:
Emma wörtlich. "Eine 'Gutes-Benehmen'-Klausel habe ich noch nie gesehen. Ich glaube ganz ehrlich, dass das ein Mythos ist."

"Es scheint die Annahme zu herrschen, dass wir privat alle unbedingt aus unseren Filmrollen ausbrechen wollten, aber das war nie der Fall."

"Wir haben da alle die gleiche Ansicht. Keiner von uns ist scharf auf Starruhm, keiner will da mitmachen."

Emma weiter: "Parties und Drogen machen mich nicht an. Ich bin nicht einmal gern betrunken, und schon gar nicht in der Öffentlichkeit."


Quelle: bravo.de

__________________

The game of life is hard to play
I´m gonna lose it anyway
the losing card I'll someday lay
So this is all i have to say...


Lilly, unser Modküken

challenging the doors of time


...meine Wände sind stumme Zeugen...

05.02.2009 16:29 Akssan ist offline E-Mail an Akssan senden Beiträge von Akssan suchen Nehmen Sie Akssan in Ihre Freundesliste auf


Annie   Zeige Annie auf Karte Annie ist weiblich
Moderator


images/avatars/avatar-11591.jpg

[meine Galerie]


Dabei seit: 23.07.2007
Beiträge: 656
Guthaben: 18.457 Euro
Kontonummer: 4924
Gästebuch: aktiviert
Herkunftsort: Greater London



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Das wäre wohl auch übelst wenn deartiges im Vertrag stehen würde Augenzwinkern
Und denke nicht dass das stimmt .

Ich glaube aber ähnliches schonmal von diesen ganzen Disney-Stars gehört zu haben ( Miley Cyrus u.A ) und die dürfen zb. nicht öffentlich mit ihren Partnern rumknutschen etc . Erstaunt Weird

__________________

05.02.2009 19:56 Annie ist offline E-Mail an Annie senden Beiträge von Annie suchen Nehmen Sie Annie in Ihre Freundesliste auf

Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
EWE · Foren » Emma Watson » News über Emma » Keine Benimm-Klausel im Vertrag

Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH Style by MyGEN24.com